Woman Magazin Diät-Aktion Österreich

Woman-Artikel3
EFT – das Ergebnis spricht für sich:
Woman Aktion
“Österreich nimmt ab”
Mit einem Gewichtsverlust von 15 kg
hat unsere Kandidatin
das höchste Ergebnis erzielt!

Die „Woman“ Magazin Diät-Aktion:

Aus tausenden österreichweiten Bewerbungen wurden 25 Kandidatinnen ausgewählt, um mithilfe eines Personal Coaches ihr Traumgewicht auf professionellem Weg zu erreichen.

Balance Aktiv nahm an dieser Aktion teil und stellte den Coach für Frau M. dar.

Das ganzheitliche Wright Programm
  • erfordert kein Kalorienzählen
  • kein Punktezählen oder rasante Einschränkungen
  • keine schweißtreibenden körperlichen Betätigungen falls dies nicht erwünscht
Das ganzheitliche Wright Programm besteht aus:
  • einem individuell konzipierten Ernährungs-Plan
  • körperlichen Anwendungen zur gezielten Regenerierung und body shaping, um auch Cellulite Ansammlungen aufzulösen
  • Anwendungen von Techniken der energetischen Psychologie wie EFT, um die mentalen und emotionalen Ursachen für die Problematik des Übergewichts aufzuspüren und dauerhaft aufzulösen.
Frau M. nahm 15 kg ab und war somit die Siegerin des „Woman“ Wettbewerbs!
Hier das Zitat von Frau M. vom 10.11.2005:

„Mir geht es so gut – ich möchte tanzen.
Ich bin so froh!
Alles ist so leicht und es gibt so viel Freude überall!
Ich bin gewachsen, komme mir groß und mächtig vor.
Jeden Morgen schaue ich mindestens zweimal in den Spiegel, tagsüber auch einige Male.
Ich kann es kaum fassen wie schlank ich aussehe!
Wenn ich aufwache streiche ich jeden Tag über meinen Bauch weil er schon so viel flacher ist und sich so gut anfühlt.“

Ist-Situation von Frau M. zu Beginn unseres Programmes am 12.09.2005:
Müller vorher - Wioman contest
Körperliche Ebene

Gewicht = 98 kg
Erwünschtes Zielgewicht zwischen 80 und 85 kg

Gewichtsprobleme seit dem Alter von 12 Jahren
War nach eigenen Angaben “noch nie schlank”, also “immer übergewichtig”

Gesundheitliche Verfassung:
Verschiedene langanhaltende Schmerzen und Gesundheitsprobleme

Nach eigenen Angaben war es ihre Priorität, endlich wieder gesund zu werden. Sie machte sich große Sorgen, dass sie nicht mehr im Stande sein würde, für ihre Kinder zu sorgen.

Hat am 07.09.2005 aufgehört zu rauchen, also 3 Tage vor Beginn unseres Programms
Dies bewirkt einen reduzierter Stoffwechsel und dadurch Gewichtszunahme von mindestens 2 kg in 99 % der Fälle

Emotionale Verfassung:
  • Jänner 2005: Ehemann verlässt sie völlig unerwartet
  • Schwangerschaft und Geburt eines Babys im April 2005
  • Verlust der emotionalen und finanziellen Sicherheit einer Partnerschaft
Einstellung von Frau M. zu Beginn des Wright Programms:

„Gewichtsreduktion und ein schlanker Körper können nur erzielt werden mit Kalorienzählen oder Hungern und viel schweißtreibender körperlicher Ertüchtigung.“

Erfolgsbericht
Müller-Woman contest
Die Emotionale Ebene:

In diesem Fall war es vordergründig erforderlich, das zerrüttete emotionale Gleichgewicht wieder herzustellen, sowie den Selbstwert zu erhöhen.

Durch die strategischen Anwendungen der EFT-Techniken Es stellten sich sofortige Verbesserungen ein:

  • liebevollere Beziehung zu den beiden Kindern
  • erhöhter Selbstwert
  • erfolgreiches Auftreten bei Ämtern
  • auch hat sich große Lebensfreude eingestellt!
  • Beseitigung der ständigen inneren Unruhe
  • souveränes Zeitmanagement wo vorher Chaos herrschte
  • genießt wieder ihr Leben
Die Körperliche Ebene:

Körperliche Symptome gehören der Vergangenheit an, sie fühlt sich rundherum wohl und genießt so richtig ihr Wohlbefinden. Dies stellt eine enorme Erleichterung für sie dar, da sie jetzt wieder den Anforderungen ihrer Mutterrolle voll gewachsen ist.

Frau M. durchlebt einen spannenden Lernprozess über ihren Körper und ihre Seele und ist total damit beschäftigt, immer wieder neue Erfahrungen zu machen, z.B. wie ihre mentale Ebene und Gedanken den Körper direkt beeinflussen.

Sie erwähnt immer wieder, dass es eigentlich nicht so wichtig ist, ob sie Gewicht verliert oder nicht, denn dieser Lernprozess ist einmalig und sehr wertvoll für sie.

Zu ihrer vollen Überraschung hatte sie nach 3-wöchigen Wright-Therapie-Anwendungen bereits 2 Kleidergrößen reduziert und

WAS BESONDERS WICHTIG IST:

– Sie hat das erste Mal in ihrem Leben an jenen Körperstellen abgenommen, an denen sie bisher durch keine wie auch immer geartete Diät abgenommen hat!
– Sie hat keinerlei Hungergefühle und ist primär damit beschäftigt, sich tolle Rezepte auszudenken um sich mit schmackhaften Mahlzeiten zu verwöhnen.

In diesem Fall ist vordergründig zu beachten dass Frau M. einen enormen Heilungs- und Regenerierungs-Prozess auf emotionaler und körperlicher Ebene durchgangen ist.

Endresultat:
  • Gewichtsreduktion von 98 kg auf 83 kg
  • Verbessertes Wohlbefinden
  • Lebensfreude
  • Lebensqualität
  • Findet gestärkt ihren Weg durch schwierige Lebensumstände
  • Harmonischer Umgang mit der Familie
Bericht von Frau M. im Februar 2014:

„es geht mir ausgezeichnet, danke!

Ich habe mein Leben sehr gut in den Griff bekommen und das habe ich auch Ihnen zu verdanken! Sie haben mir so viele Denkansätze gegeben und meine Blickwinkel zurechtgerückt, das hat mir sehr geholfen!

Danke noch einmal dafür!“

Diese Seite teilen: