Die “Guten Morgen” Übung für den Superstart in den Tag

jeering young business people -iStock_000015972731XSmall

Die “Guten Morgen” Übung für Ihren Superstart in den Tag

Als Mensch ist man täglich gefordert, auf vielen Ebenen optimal unterwegs zu sein. Egal ob einem danach zumute ist oder nicht.

Ich möchte Sie daher heute in die Schatzkammer des Morgens einweihen: jeden Morgen erwachen wir wieder mit einem neuen Vorrat an Energie und Potenzial. Es hängt tatsächlich von uns ab, wie wir diese Energie verbrauchen und wie wir unser Potenzial einsetzen.

Es hängt auch tatsächlich von uns ab, welchen Gang wir für den neuen Tag einlegen möchten:

  • Geben wir uns all den Problemen und Sorgen hin?

  • Oder geben wir uns voll Begeisterung all den neuen Möglichkeiten hin?

Denn die Tatsache ist, dass in unserem Fokus enorme Macht liegt. Wo wir unseren Fokus hinlenken, dahin geht unsere Kraft und Energie und natürlich auch unser Leben. Leider sind wir alle Gewohnheitsmenschen und es bedarf ständiger Anstrengungen, um uns aus dem gewohnten Kreis der vielen negativen Gedanken und Emotionen herauszubringen.

Dank der energetischen Psychologie sind diese Anstrengungen endlich nicht mehr notwendig. Sie können sofort beginnen, Ihren Körper jeden Morgen durch das energetische Wirkprinzip des Akupressurklopfens auf Erfolg und Freude zu polen. Diese Anwendung beeinflusst die Akupunkturpunkte des Meridiansystems – die Energiebahnen des menschlichen Körpers. Dadurch lösen sich Energieblockaden auf, welche Kraft und Gleichgewicht verhindern.

Ebenso werden energetische Dysbalancen ausgeglichen. Energetisch hat nichts mit esoterisch zu tun.  Physiker sind gerade dabei, verschiedenste bioenergetische Felder zu entdecken und zu dokumentieren. Diese Felder befinden sich innerhalb und rund um den menschlichen Körper. Jeder Stromfluss erzeugt ein biomagnetisches Feld um sich herum, was natürlich auch den Stromfluss unseres Nervensystems beeinflusst.

Dieses elektromagnetische Feld kann bereits mittels eines Sqid-Magnetometers gemessen werden. Es wird nicht mehr lange dauern – Dank dem anerkannten Wissenschaftler Dr. Bruce Lipton – bis die Jahrtausende alten Beschreibungen von Energie, wie z.B. Qi, auch in der Sprache der modernen Physik dokumentiert  und erklärt werden. Lesen Sie dazu den ausführlichen Artikel mit bahnbrechenden Informationen über „Die Weisheit der Zellen“ von Dr. Lipton. Den Artikel finden Sie hier.

Gezieltes „Klopfen“ oder „Tappen“ bestimmter Punkte am Körper  bewirkt eine umgehende Reaktion im gesamten Energiesystem des Körpers. Es werden elektrochemische Impulse in Gang gebracht. Durch die spezifische Sequenz der „Guten Morgen“ Übung aktivieren Sie eine Anzahl positiver innerer Reaktionen:

Müdigkeit löst sich auf
Vitalität stellt sich ein
Stärkung des Immunsystems
Schutz vor den schädlichen Einwirkungen von Stress

Da unsere Guten Morgen Übung nur 3 – 4 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt, sollte es ein Leichtes sein, sie ab sofort in Ihr tägliches Leben einzubauen. Sie werden über die Resultate positiv überrascht sein!


Ablauf der Guten Morgen Übung für einen Superstart in den Tag

sofort nach dem Aufwachen durchführen
Stehend
Üben Sie die Punkte vor dem Spiegel
Klopfen Sie sanft, gezielt und rhythmisch – nicht schnell oder hastig (natürlich nie auf Wunden oder offene Stellen)
Es ist nicht erforderlich, die Punkte präzise zu lokalisieren.  Klopfen Sie einfach mit dem Zeigefinger und dem Mittelfinger auf die Punkte unserer Grafik

Die Aku-Punkte – bildliche Darstellung nachstehend:

1)    = Die Fontanelle                                    5 x Klopfen

2)    = Das Dritte Auge                                  5 x Klopfen

3)    = Punkt unter der Nase                         5 x Klopfen

4)    = Punkt unter der Lippe                         5 x Klopfen

5)    = Punkte unter dem Schlüsselbein       50 x Klopfen

6)    = Thymuspunkt                                     50 x Klopfen

7)    =  Punkt unter linker Brust                    50 x Klopfen

 

Danach 5 tiefe Atemzüge

Danach ein Glas heißes Wasser

Danach Frühstück.


Über das Powerfrühstück für einen Superstart in den Tag berichte ich nächstes Mal.

Des Weiteren gibt es Berichte über wirksame Übungen, um Energien tagsüber in ganz kurzer Zeit wieder aufzuladen. Und wie negative Spannungen und Emotionen vor Telefonaten schnell und gezielt entladen werden können.
Ich wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg durch diesen Powerstart in den Morgen. Bei regelmäßiger Anwendung werden Sie nach nur wenigen Tagen spürbare Verbesserungen auf vielen Ebenen wahrnehmen.

Margit Wright
www.wellness-quelle.at
Der Gesundheit und der Lebensfreude zuliebe!

 

Die Akupunkte für die “Guten Morgen” Übung

 Guten Morgen Übung0007

 

Diese Seite teilen: